FRAUEN UND HERZINFARKTE

Ein Herzinfarkt wird bei Frauen anders ausgelöst, als bei Männern, obwohl die Ursachen die Gleichen sind. Die Symptome eines Herzinfarktes sind unterschiedlich.
Aufgrund der Wechseljahre und abnehmen der Hormon Produktion treten die ersten Symptome und Risikofaktoren bei Frauen zwischen 50 und 60 Jahre am Höchsten auf.

Ursachen und Faktoren auch bei Jungen Frauen sind das Rauchen und die Einnahme der Antibabypille, sowie Stress, Bluthochdruck, Diagebites und Fettleibigkeit. Die Symptome eines Herzinfarktes bei Frauen und Männern unterscheiden sich. Frauen haben nicht die typischen Anzeichen, wie Schmerzen in der Brust, sondern verspüren einen Druck und Engegefühl, der dazu führt, dass der Herzinfarkt plötzlich geschiet. Weitere Symtome bei Frauen können auch Bein- und Rückenschmerzen sein, sowie Verdauungsstörungen, Müdigkeit und ein Taubheitsgefühl in den Armen.

 

 


Meriam Terta, Redakteurin Science


HERZINFARKTDIAGNOSE.DE

🏠 Alfredstraße 98, D-45131 Essen
☎ +49 201 28 999 00 
📠 +49 201 28 999 13
✉ ekapitani@gmail.com